Familien-Partei fordert Abenteuerspielplatz in T4

[Pressemitteilung vom 17. Mai 2016]

Die Familien-Partei fordert einen öffentlichen Abenteuerspielplatz im Quadrat T4. Am angrenzenden Kinderhaus soll ein attraktiver Spielplatz entstehen. Dieser soll nach dem Willen der Stadtverwaltung umzäunt werden, um der Öffentlichkeit den Zugang verwehren. Stadtrat Julien Ferrat hat sich deshalb an Klaus Elliger vom Fachbereich Städtebau gewandt.

Weiterlesen: Familien-Partei fordert Abenteuerspielplatz in T4

Kampagne für einen modernen Freizeitpark

Stadtrat Ferrat wirbt für einen modernen Freizeitpark

[Pressemitteilung vom 9. Mai 2016]

Die Familien-Partei startet eine Kampagne für einen modernen Freizeitpark im Mannheimer Stadtgebiet. Ziel ist ein 3D-Animationspark ähnlich dem Futuroscope in Frankreich. Neben den Konversionsflächen sollen das Glückstein-Quartier und der Neue Meßplatz als möglicher Standort für den Vergnügungspark geprüft werden. Mit 300 Plakaten will die Familien-Partei die Bürger über ihr Kampagnenziel informieren.

Weiterlesen: Kampagne für einen modernen Freizeitpark

Familien-Partei für mehr Sicherheit am Horst-Krischa-Stadion

[Pressemitteilung vom 25. April 2016]

Die Familien-Partei wirbt für mehr Sicherheit am Horst-Krischa-Stadion im Mannheimer Stadtteil Wallstadt. Der Bezirksbeirat hatte bereits im vergangen Jahr beantragt, einen Gehweg entlang der Römerstraße auf der Seite des Spielgeländes zu errichten. Von der Stadtverwaltung wurde diese Forderung bislang nicht umgesetzt. Nun meldet sich Stadtrat Julien Ferrat zu Wort.

Weiterlesen: Familien-Partei für mehr Sicherheit am Horst-Krischa-Stadion

Familien-Partei kritisiert Verwaltung im Brezel-Streit

[Pressemitteilung vom 15. April 2016]

Die Familien-Partei übt im Brezel-Streit deutliche Kritik an der Stadtverwaltung. Diese will die Brezel-Betreiber dazu verpflichten, neue Verkaufsstände im Wert von 50.000€ zu pachten. „Die Pläne der Veraltung sind irrsinnig und realitätsfern. Die neuen Brezel-Buden geben dem Verbraucher keinerlei Mehrwert, da sie für die Brezel-Betreiber eine spürbare Mehrbelastung bedeuten und somit wahrscheinlich eine Preiserhöhung für die Kunden die Folge sein wird“, befindet Stadtrat Julien Ferrat.

Weiterlesen: Familien-Partei kritisiert Verwaltung im Brezel-Streit

Familien-Partei für Erhalt des Quartierbüros im Wohlgelegen

[Pressemitteilung vom 14. April 2016]

Die Familien-Partei unterstützt die Forderung nach einer städtischen Beteiligung am Quartierbüro im Mannheimer Stadtteil Wohlgelegen. Dies wurde vom Quartiermanagement zur Finanzierung des Angebots angeregt. In einem Schreiben an den Quartiermanager Benjamin Klingler sichert nun Stadtrat Julien Ferrat seine Unterstützung zu.

Weiterlesen: Familien-Partei für Erhalt des Quartierbüros im Wohlgelegen