Kampagne gegen verbindliche Ganztagesschulen

Stadtrat Ferrat protestiert gegen verbindliche Ganztagesschulen

[Pressemitteilung vom 12. September 2016]

Die Familien-Partei startet eine Kampagne gegen die Bildungspolitik der Mannheimer Stadtverwaltung. Kernkritikpunkt ist, dass vorrangig in verbindliche Ganztagesschulen investiert wird. Dies bedeutet konkret, dass die Schüler den Nachmittag bis 16:00 Uhr in der Schule verbringen müssen – egal, ob die Eltern dies wünschen oder nicht. Mit 300 Plakaten will die Familien-Partei die Bürger über die Pläne der Stadtverwaltung informieren.

Weiterlesen: Kampagne gegen verbindliche Ganztagesschulen